FINAL

Seit 1974 entwickelt und fertigt FINAL High-End-Produkte. Der mittlerweile verstorbene Kanemori Takai gründete das Unternehmen in Japan, dessen erstes Produkt ein Tonabnehmer war. Das Produkt lieferte einen außergewöhnlich klaren Klang und erfuhr höchste Wertschätzung der HiFi-Branche. Das Unternehmen folgte diesem Weg auch weiterhin und entwickelte unverkennbare Stücke, angefangen von Verstärkern, Lautsprechern und Tonabnehmer, bis hin zu Kopfhörern.

Seit 2009 sind die FINAL-Kopfhörer nicht mehr von der Liste der begehrtesten Kopfhörer der Welt wegzudenken. Sie klingen hervorragend und sind eine wahre Kostbarkeit: Design, Passform, Haptik, Materialauswahl, Technologie und Fertigungsqualität folgen der Wertephilosophie Japans. Diese wird in den dortigen einzigartigen Manufakturen seit jeher gelebt.

Im firmeneigenen Werk findet die Produktentwicklung statt, denn bei FINAL ist man davon überzeugt, dass für die Verwirklichung von bislang undenkbaren Ideen eine Umgebung notwendig ist, in der nicht nur das Feedback der Designentwicklung und der Produktionsabteilung zusammenfließt, sondern die zugleich als komplette Fertigungsstätte mit allen nötigen Instrumenten für die Testphase fungiert. Hier werden erfolgreich Treibersysteme entwickelt und die FINAL Ohr- und Kopfhörer in High-End-Qualität gefertigt.