Hervorragend Trustpilot Stars Trustpilot Logo
Paypal Logo DHL Logo Ab 99€ versandkostenfrei innerhalb Deutschland
Filter schließen
Filtern nach:

Innuos Musikserver in neuer Mk3-Version – Umfangreiches Update

Ab sofort stehen die erfolgreichen Musikserver ZEN, ZENith und ZENmini von Innuos in einer neuen MkIII-Version zur Verfügung. Vor allem bei den Netzteilen und der Software wurden Verbesserungen vorgenommen, außerdem werden Speicherplatz und Konnektivität verbessert. Von vielen Updates können auch Besitzer aktueller Modelle profitieren. Zudem steht mit dem STATEMENT ein völlig neuer Highend-Server zur Verfügung.

Das englisch-portugiesische Unternehmen Innous hat sich bei seinen Medienservern von Anfang an darauf konzentriert, audiophile Klangansprüche mit moderner Bedienbarkeit zu kombinieren. Und diesen Weg setzen sie mit den neuen Mk3-Version von ZEN, ZENith und ZENmini nun konsequent fort. 

Da gerade die durch Netzteile verursachten Störungen erheblichen Einfluss auf den Klang eines digitalen Systems haben können, widmeten die Entwickler diesem Punkt ihr Hauptaugenmerk. Das Standardmodell ZEN verfügt jetzt über ein komplett neu entwickeltes Netzteil, das zwei voneinander völlig unabhängige Stromkreise für verschiedene Bereiche des Servers zur Verfügung stellt. Dem hochwertigen ZENith gönnte man sogar ein Netzteil mit gleich drei unabhängigen Kreisen. Beide neuen Netzteile können übrigens auf Wunsch auch bei älteren Geräten der Mk2-Generation nachgerüstet werden.

Innuos ZENmini Mk.3

Im kleinsten und günstigsten Innuos-Server, der ZENmini war zwar für diese aufwendige Stromversorgung kein Platz, doch mit einem demnächst verfügbaren zusätzlichen externen Netzteil wird auch hier eine Lösung mit erheblichem Klangverbesserungspotential zur Verfügung stehen. Und das Beste daran ist, dieses externe Netzteil wird auch zur Mk2-Version des ZENmini kompatibel sein, so dass Besitzer des aktuellen Geräts ebenfalls von dem Upgrade profitieren können.

Ebenfalls komplett neu konstruiert wurden die Mainboards der klangstarken Musik-Computer. Bisher setzte Innuos auf hochwertige Standardplatinen, ab der Mk3-Variante kommen nun eine speziell auf die Bedürfnisse der Musikwiedergabe abgestimmte Hardware zum Einsatz, die vom Zulieferer exklusiv für Innuos hergestellt wird. In diesem Zusammenhang konnten auch die Gehäuse aller Modelle überarbeitet und noch weiter gegen Vibrationen optimiert werden. Diese Veränderungen beschränken sich allerdings auf das Innenleben der Gehäuse, äußerlich sind die Mk3-Versionen unverändert geblieben, sieht man von den nochmals verbesserten vibrationsdämpfenden Füßen ab.

Mehr Speicherplatz bei ZEN und ZENmini

 

Damit auch Musikliebhaber mit großen Hires-Sammlungen in jedem Segment den richtigen Innuos-Server finden, können zukünftig größere Speicher-Versionen geordert werden. Die mit Festplatten ausgestatteten ZENmini und ZEN bieten dann maximal acht Terrabyte Speicherplatz, wegen der enormen Preise größerer SSD-Speicher ist für den ZENith bei 4 TB Schluss.

Als Einsteiger-Server soll der ZENmini die größte Flexibilität bieten, weshalb Innuos ihm in der Mk3-Version zusätzlich zu USB je einen optischen und einen elektrischen Digitalausgang (S/PDIF) gönnt, damit er mit möglichst vielen D/A-Wandlern, Verstärkern oder auch Soundbars kompatibel ist. Beim ZEN und ZENith bleiben die Entwickler jedoch ihrer bisherigen Linie treu: Mit einem entsprechenden Wandler dahinter klingt USB eben am besten, weshalb die beiden größeren Server weiterhin keine weiteren Ausgänge besitzen.

Der neue Maßstab: Innuos STATEMENT

Nach den Erfahrungen, die man mit dem auf 100 Exemplare limitierten ZENith SE gesammelt hat, präsentiert Innuos nun ein echtes Highend-Modell. STATEMENT heißt der Neue, und der Name ist Programm. Ein enorm aufwendiges Netzteil mit acht unabhängigen Kreisen wurde in ein externes Gehäuse ausgelagert und sorgt für blitzsaubere Stromversorgung, das spezielle Mainboard ist mit selektierten Bauteilen bestückt und um die Ausgabe der Signale kümmert sich ein eigens von Innuos entwickeltes USB-Board mit separater 5V-Stromversorgung und 3ppb-OCXO-Clock für perfekte Taktung. Erste Auftritte des STATEMENT, etwa auf der High End 2018 in München (Video), sorgten bereits für Aufsehen, ab sofort können Sie sich bei uns selbst von den Qualitäten dieses Highend-Servers überzeugen.

Weitere Informationen im Shop:

Innuos ZENmini Mk.3

Innuos ZEN Mk.3

Innuos ZENith Mk.3

Innuos STATEMENT

 

GALERIE INNUOS ZEN Mk.3 und STATEMENT

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.