Hervorragend Trustpilot Stars Trustpilot Logo
Paypal Logo DHL Logo Ab 99€ versandkostenfrei innnerhalb Deutschland und Österreich
Filter schließen
Filtern nach:

Unboxing – Die neue AUDIO PHYSIC CLASSIC 25

Mit der CLASSIC-Serie beweist die deutsche Manufaktur Audio Physic seit Jahren, dass elegantes Design und innovative Lautsprecher-Technik sich auch im mittleren Preissegment erfolgreich miteinander verbinden lassen. Jüngstes Beispiel dafür ist die neue CLASSIC 25. Als einer der ersten Händler weltweit haben wir heute unser erstes Paar in Empfang genommen und natürlich sofort ausgepackt:

 

 

 

Bei der CLASSIC 25 handelt es sich um die Variante mit hochwertiger Glasoberfläche, während das Gehäuse des Schwestermodells CLASSIC 22 mit Echtholz-Furnieren versehen wird.

Schon aus ästhetischen und praktischen Gründen sind die Highgloss-Glasoberflächen eine gute Wahl. Auch nach Jahren der Nutzung und der Pflege sieht sie aus wie am ersten Tag, ohne von ihrem Glanz und der unvergleichlichen Tiefenwirkung zu verlieren. Eine so beeindruckende und dauerhafte Oberflächengüte ist mit einer konventionellen Lackierung schlicht nicht zu erreichen.

Sandwich-Gehäuse mit aufwendiger Klebetechnik

Viel wichtiger ist für Audio Physic jedoch die technische Bedeutung der Gehäusekonstruktion. Die Das Gehäuse der CLASSIC 25 besteht aus einem Sandwich verschiedener Materialien: Der innere Korpus besteht aus MDF, das Glas wird in Form von Paneelen von außen aufgeklebt, dabei kommen ca. 2 Millimeter starke Acrylatstreifen zum Einsatz. Durch diese dauerelastische Verbindung werden die völlig unterschiedlichen Resonanzeigenschaften von MDF und Glas sozusagen gegeneinander ausgespielt. Das Ergebnis ist ein äußerst effektiv bedämpftes Gehäuse, dass praktisch keinerlei Eigenklang entwickelt. Sie hören nicht einen Lautsprecher, sondern nur die pure Musik. Der definierte Abstand zwischen innerem Korpus und Glas-Paneelen sorgt zudem für einen Doppelverglasungs-Effekt: Rückwärtig ins Gehäuse abgestrahlter Schall gelangt kaum noch nach außen. Das erleichtert den Hochton- und Mittelton-Chassis die ungestörte Arbeit. 

Wie bereits die Vorgängerin CLASSIC 20 verfügt auch die CLASSIC 25 über eine weitere von außen unsichtbare Besonderheit: Im Inneren der Box arbeitet ein versteckter Tieftöner. Dieser arbeitet in einem eigenen, aufwendig konstruierten Abteil und nutzt eine ebenfalls unsichtbar am Gehäuseboden versteckte Bassreflex-Öffnung. Ein hochfestes Keramikschaum-Element vor dieser Öffnung zerstreut die austretende Luft und verhindert so störende Strömungsgeräusche, wie sie konventionelle Bassreflex-Systeme oft produzieren. Im Vergleich zur Vorgängerin hat der versteckte Subwoofer deutlich an Größe zugelegt und misst nun satte 20 Zentimeter im Durchmesser. Das garantiert gemeinsam mit der angepassten Abstimmung der Weiche noch mehr Souveränität im Bassbereich.

In der weiteren Chassis-Bestückung entspricht die CLASSIC 25 ebenfalls dem Stand der Technik unserer CLASSIC-Reihe: Der Mitteltöner verfügt über unsere einzigartige Doppelkorb-Konstruktion und eine perfekt abgestimmte Membran aus Glasfasergewebe; ein feststehender Phase-Plug verbessert die Belüftung des Schwingsystems. Von diesem konstruktiven Aufwand profitieren die so wichtigen Mitten, gerade hier arbeitet unser Gehör besonders sensibel und bemerkt Verfärbungen sofort. Die CLASSIC 25 reproduziert Klangfarben und Stimmen so natürlich und authentisch wie es bisher nur in höheren Preislagen möglich war.

Gutes ständig weiter zu verbessern ist schon seit über 30 Jahren das Erfolgsgeheimnis von Audio Physic. Das zeigt sich einmal mehr bei der neuen CLASSIC 25, für die zahlreiche Lösungen, Materialien und Technologien aus der Reference-Linie der Briloner genutzt werden. Dadurch ist die neue CLASSIC 25 ein enorm erwachsenen Lautsprecher geworden, der den akustischen Fähigkeiten der teureren Modelle von Audio Physic erstaunlich nahe kommt. In seiner eigenen Preisklasse braucht er sowieso keinen Vergleich zu scheuen.

Die Audio Physic CLASSIC 25 auf auditorium.de

Erfahren Sie hier mehr über AUDIO PHYSIC:

audiophysic.com

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.